Nachdem es Torhüter Michael Schiffner nach einem erfolgreichen halbjährigen Gastspiel beim TSV zur neuen Saison in die Südbadenliga zum TV Herbolzheim zieht, kann der TSV March zum Vorbereitungsstart zwei neue Spieler vorstellen.


Florian Hinderhofer und Lukas Schwehr werden in der kommenden Saison das Trikot des TSV March tragen.

Florian Hinderhofer kommt von der Handball Union Freiburg. Der 23-jährige, dessen Bruder Max vor einem halben Jahr zum TSV gestoßen ist, wird dabei trotz seines noch jungen Alters mit seiner Erfahrung und Qualität neue Optionen in der Abwehr und im Angriff ins Marcher Spiel bringen. „Ich gehe davon aus, dass Flo mit allem was er mitbringt, nächste Saison eine wichtige Rolle bei uns spielt“, so Teammanager Alex Franke über den Diplom-Immobilienfachwirt.

Der bald 25-jährige Linkshänder Lukas Schwehr kommt aus der Kreisklasse A vom HC Emmendingen nach March und wird die rechte Seite des TSV verstärken. Dabei kann er sowohl im Rückraum wie auch auf Außen agieren und sorgt so für weitere Optionen. „Lukas hat sein Potential schon in unseren damaligen Kreisklassenduellen aufblitzen lassen und ich denke, dass er mit uns nochmal einen Schritt nach vorne machen kann und uns helfen wird“, freut sich der Coach auch über seinen zweiten Neuzugang.

Auf der Suche ist man beim TSV March noch nach einem Torhüter, aber auch weitere Neuzugänge sind nicht ausgeschlossen. „Alles kann, nichts muss. Zum jetzigen Zeitpunkt sind wir mit unseren beiden Neuen relativ entspannt. Unsere Türen stehen immer offen für Leute, die es nochmal wissen wollen oder auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind“, so Ulrichs.

Herzlich Willkommen beim TSV March, Flo und Lukas! Wir wünschen Euch Gesundheit und viel Erfolg bei den kommenden Aufgaben.

TSV March

Zum Seitenanfang