Die Bezirksklasse-Herren des TV Todtnau freuen sich über die Rückkehr eines waschechten Eigengewächses.

Der TuS Schuttern konnte sich zur kommenden Spielrunde die Dienste von Robin Dittrich sichern.

Die Kaderplanungen für die Spielzeit 2020/ 2021 schreiten mit einer Rochade im linken Rückraum voran.

Der TV Willstätt meldet mit dem Sohn des sportlichen Leiters Rudi Fritsch, einen Neuzugang.

Kurz nach Jahreswechsel kann der TSV March einen neuen Spieler in seinen Reihen begrüßen.

In geselliger Runde teilte Robin Dittrich diesen Satz mit, nach dem er auf einen Wechsel nach Schuttern angesprochen wurde. Nun wechselt der noch in Hofweier spielende Rückraumspieler kommende Saison nach Schuttern.

Erster namhafter Wechsel in der Südbadenliga. Luca Barbon wechselt ab kommender Saison vom HGW Hofweier zum TuS Altenheim. Damit landet der Südbadenligist einen echten Transfercoup und verstärkt seinen Rückraum.

Beachhandball-Nationaltorwart verstärkt HSG Konstanz

Zum Seitenanfang