Auch beim Weser-Cup werden die Rebläuse am kommenden Pfingstwochenende in mehreren Gruppen antreten.


Wie in den vorherigen Jahren werden die weiblichen C- und B- Juniorenteams, sowie die männliche C- Jugend, der SG Kappelwindeck/Steinbach ihren sportlichen Abschluss bzw. Auftakt bei einem größeren internationalen Turnier bestreiten.

Nach zwei erfolgreichen Jahren beim Ruhr-Cup in Bochum wird die diesjährige Reise, nach zweijähriger Abstinenz, nach Bremen zum Weser-Cup führen. Wieder einmal konnten die Reiseleiter/-innen um Sarah Daul die männliche C-Jugendtruppe, sowie deren Übungsleiter Ferdinand Forcher und Jeremias Seebacher überzeugen, bei diesem großartigen Spektakel mitzumachen. Dementsprechend wird die Rebland SG mit insgesamt 5 Mannschaften und circa 60 Teilnehmern am Weser-Cup in Bremen teilnehmen, was zur Folge hat, dass zum gecharterten Großraumbus noch ein Kleinbus für die Reise organisiert werden muss.

Auch beim Weser-Cup werden die Rebläuse am kommenden Pfingstwochenende in mehreren Gruppen antreten. Bei diesen Spielen können sich die Jungs und Mädels wieder einmal mit internationalen Teams aus ganz Europa messen und ihre persönlichen und sportlichen Entwicklungen vorantreiben. Abfahrt wird am kommenden Freitag gegen 14 Uhr sein und die Rückkehr ist am Abend des Pfingstmontags geplant.

Zum einen sollte die sportliche Weiterentwicklung der jeweils neu zusammengestellten Teams ein Ziel sein, zum anderen der soziale Aspekt eine große Rolle spielen. Durch die Jahrgangswechsel werden die Kennenlernphasen ebenso interessant sein, wie die handballerischen Leistungen auf dem Spielfeld. Ein großer Dank gilt auch bei diesem organisatorischen Riesenprojekt der Trainerin Sarah Daul, welche wie so oft in den vergangenen Jahren den bestimmenden Anteil im Alleingang durchgezogen hat. Mit ihr werden Sigi Oser, Janina Huber, Karen Klöpfer, Naomi Baumann, Ferdinand Forcher, Jeremias Seebacher und Sandro Ullrich sich mit den Teams auf den Weg machen um einerseits die SG Kappelwindeck/Steinbach deutschlandweit zur Schau zu stellen, andererseits auch die südbadischen Handballqualitäten werbend zu präsentieren. Nachfolgend der Link zur offiziellen Internetseite des SV Werder Bremen: https://www.werder.de/de/handball/jugend/weser-cup .

SG Kappelwindeck/Steinbach

Zum Seitenanfang