Am kommenden Samstag (14.09.2019) startet das Landesliga-Team des ASV Ottenhöfen gegen den SV Ohlsbach in die nächste Meisterschaftsrunde.


Zum ersten Punktspiel in fremder Halle muss der neue ASV-Coach Thomas Zimmermann jedoch mit einem sehr dezimierten Kader anreisen. Studium und Verletzungspech verschieben den Saisonstart für drei Spieler und vier weitere Akteure stehen ebenso beim Spiel gegen den SV Ohlsbach nicht zur Verfügung. Bemühungen für das Spiel einen Ausweichtermin zu finden waren leider erfolglos.

Alles andere als optimale Vorzeichen für die Aufgabe gegen den heimstarken SV Ohlsbach, der in der letzten Saison einen ausgeglichenen 8. Tabellenplatz belegen konnte. Der ASV Ottenhöfen wird sich sehr strecken müssen um was Zählbares mit ins Achertal bringen zu können.

Angepfiffen wird die Partie in der Brumatthalle um 20 Uhr, am Samstag, 14.09.19. (Bild, Bericht: Mike Käshammer)

SV Ohlsbach  ASV Ottenhöfen

Zum Seitenanfang