Unterschiedlicher könnten die Vorzeichen für das Bodensee-Hegau Derby in der Oberliga der Frauen am kommenden Sonntag nicht sein.

Auch wenn die Vorzeichen für den vor Rundenbeginn ausgegebenen Klassenerhalt als Saisonziel der Frauen II in der BW Oberliga mit jeder Niederlage schlechter werden, wollen Mannschaft und Trainer so lange daran glauben und dafür kämpfen, so lange es rechnerisch noch geht.

Spitzenspiel am Freitagabend, den 22.03.2019 um 20:30 Uhr in der Sparkassenarena Balingen zwischen der JSG Balingen-Weilstetten und  dem TuS Helmlingen.

Noch einmal demonstrierte die Mannschaft ihre spielerische Klasse, dominierte von Beginn an.

Nach der unnötigen Niederlage gegen Göppingen am vergangenen Wochenende präsentieren die Damen 1 des TuS in der Mindlestalhalle wieder ihr „Heimgesicht“ und gewinnen gegen die SG Nußloch durch eine starke zweite Halbzeit mit 41:30.

Eigentlich war die Saison schon gelaufen, denn die B1 des TuS Helmlingen hatte keine Chance die vorderen zwei Plätze aus eigener Kraft zu erreichen.

Obwohl es um nichts mehr ging, waren fast 100 Zuschauer dabei, als sich der Jahrgang 2000 aus dem Jugendbereich verabschiedete.

U23 der HSG Konstanz sichert Klassenerhalt fünf Spiele vor Ende und steht auf Rang fünf.

Im letzten Heimspiel der BWOL-Saison 2018/2019 gastierte die HSG Konstanz in der Bertha-Benz-Halle.

Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung im Vergleich zum Spiel gegen den SV Remshalden steht der TuS Steißlingen am Ende wieder mit leeren Händen da.

Zum Seitenanfang