Veronika Malá verstärkt zur kommenden Saison 2021/22 den zweifachen deutschen Meister. ©Czech Handball Federation
Veronika Malá verstärkt zur kommenden Saison 2021/22 den zweifachen deutschen Meister. ©Czech Handball Federation

Veronika Malá ist der fünfte Neuzugang bei der SG BBM Bietigheim. Die tschechische Nationalspielerin wechselt vom französischen Spitzenklub Paris 92 an die Enz.

Am 15. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga verloren die Red Sparrows der HSG Freiburg gegen den Aufstiegsaspiranten BSV Sachsen Zwickau mit 21:29, zeigten jedoch abermals eine kämpferische Leistung und konnten trotz deutlichem Halbzeitrückstand das Spiel offen halten.

Die Red Sparrows der HSG Freiburg empfangen diesen Samstag um 20 Uhr den Tabellenzweiten der 2. Handball-Bundesliga der Frauen, den BSV Sachsen Zwickau. Die Partie wird live auf sportdeutschland.tv übertragen!

Melinda Szikora spielt kommende Saison in Bietigheim. ©SG BBM Bietigheim
Melinda Szikora spielt kommende Saison in Bietigheim. ©SG BBM Bietigheim

 

Die Personalplanungen für die neue Saison 2021/22 bei der SG BBM Bietigheim schreiten weiter voran. Nun gibt es auch Klarheit auf der Torhüterposition. Die ungarische Nationalkeeperin Melinda Szikora wechselt von Siofok KC ins Enztal und wird gemeinsam mit Emily Sando das neue Duo zwischen den Pfosten der SG BBM komplettieren.

Inger Smits spielt kommende Saison in Bietigheim. ©SG BBM Bietigheim
Inger Smits spielt kommende Saison in Bietigheim. ©SG BBM Bietigheim Neuzugang Nummer zwei für die Bundesliga-Handballerinnen der SG BBM Bietigheim: Die niederländische Weltmeisterin Inger Smits wird ab der kommenden Saison 2021/22 für den zweifachen deutschen Meister auflaufen.

Die Red Sparrows der HSG Freiburg verloren das erste Spiel der Rückrunde bei der SG H2Ku Herrenberg mit 26:28, präsentieren sich dabei aber über 60 Minuten auf Augenhöhe. Die aus Schutterwald stammende Marie Lipps, die kommende Saison wieder beim TuS spielen wird, erzielte dabei sechs Tore.

Nach 16 Jahren hört Red Sparrows Trainer Ralf Wiggenhauser zum Saisonende bei der HSG Freiburg auf. Der Nachfolger steht bereits fest.

Rückrundenstart in der 2. Handball-Bundesliga der Frauen. Am Sonntag (16.30 Uhr) treffen die Red Sparrows der HSG Freiburg auswärts auf die SG H2Ku Herrenberg.

Zum Seitenanfang