Das zweite Wochenende in Folge sind die Red Sparrows auswärts gefragt. Das Duell am Samstag (18 Uhr) bei der SG 09 Kirchhof verspricht Spannung pur und ist für beide Mannschaften von wegweisender Bedeutung.

Am 22. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga der Frauen verloren die Red Sparrows beim Tabellensechsten HC Leipzig mit 23:29. Beste Werferin des Abends war Simone Falk mit sechs Toren, gefolgt von Marie Lipps mit fünf Treffern.

Nach dem spielfreien Osterwochenende treffen die Red Sparrows HSG Freiburg am Samstag (18 Uhr) beim HC Leipzig an. Die Partie wird live auf sportdeutschland.tv übertragen!

Im Spitzenspiel der Handball Bundesliga Frauen verlor die SG BBM Bietigheim am Mittwochabend nach einer guten Leistung denkbar knapp mit 28:30 (17:16) bei Borussia Dortmund, die damit auf dem Weg zur deutschen Meisterschaft einen entscheidenden Schritt machten.

Zum Abschluss des 24. Spieltages der Handball-Bundesliga Frauen gewann die SG BBM Bietigheim am Sonntagabend mit 30:23 (15:10) zuhause gegen die HSG Bensheim/Auerbach und geht damit gestärkt in das Spitzenduell gegen Borussia Dortmund am Mittwoch.

Zoe Ludwig hat um zwei Jahre verlängert. © HL Buchholz 08-Rosengarten
Zoe Ludwig hat um zwei Jahre verlängert. © HL Buchholz 08-Rosengarten Zoe Ludwig, die aus dem TuS Helmlingen hervorging, spielt weiterhin für die Handball-Luchse der HL Buchholz 08-Rosengarten in der 1. Handball-Bundesliga.

Trotz einem über fast 60 Minuten spannenden und engen Spiel konnten die Red Sparrows der HSG Freiburg am 21. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga gegen die Füchse Berlin für keine Überraschung sorgen. Gegen den Tabellenzweiten verloren sie nach 11:13-Halbzeitrückstand mit 20:25.

 

Im Nachholspiel des 23. Spieltages der Handball-Bundesliga der Frauen kommt es am Mittwoch zur Spitzenbegegnung zwischen der SG BBM Bietigheim und Borussia Dortmund. Anwurf in der Sporthalle Wellinghofen ist um 19:30 Uhr.

Zum Seitenanfang