Nachdem in der BWOL Runde bereits zwei Siege gegen das Team um Selina Margull gelangen, wollten sich die Mädels für das Qualifikationsturnier für die Jugendbundesliga das Heimrecht sichern.


Auf beiden Seiten gab es neue Trainer. So wollte Torsten Bressmer bei der TuS mit seinem Insiderwissen aus seiner SG Zeit punkten. Und bei der SG stand erstmals Fabian Heidenreich mit Sigi Oser in Abwesenheit von Arnold Manz verantwortlich an der Linie.

Da sich die Mädels aus vielen Begegnungen kennen, waren Überraschungen nicht zu erwarten. Der Beginn war ausgeglichen und keine der Mannschaften konnte sich Vorteile erspielen. Die Erwartungen der Zuschauer auf ein Spiel auf höchstem Niveau wurden erfüllt. Kaum technische Fehler, zugreifende Abwehrreihen und schöne Angriffskombinationen zeigten die Klasse der Teams. Erst in den letzten fünf Minuten der ersten Halbzeit konnten sich die Reblandmädels absetzen und gingen dann auch verdient mit 14:19 in die Pause.

Nach Wiederanpfiff ging es erneut hin und her. Der Abstand blieb unverändert. In der letzten Viertelstunde ging der TuS, die mit nur sieben Feldspielern angereist war, ein wenig die Luft aus. So konnte das Trainerteam allen mitgereisten Spielerinnen Einsatzzeiten geben. Am Ende stand ein ungefährdeter Sieg zu buche.

Beide Teams stehen sich bereits am 5.5.18 in Allensbach bei der BWOl Qualifikation wieder gegenüber. Mit der gezeigten Leistung dürften auch dann die Vorteile bei der SG liegen, wenn man ebenso konzentriert in die beiden Partien gegen Schutterwald und anschl. Allensbach geht.

Mit Jugendbundesliga-Quali geht es am 13.5.18 in der Sportschule Steinbach weiter. Gegner sind dann aus Bayern der TSV Schleißheim, aus Württemberg der TuS Metzingen und aus der Kurpfalz der TSV Birkenau. (Bericht:  Wolfgang Elies)

Quali Jugendbundesliga  A-Juniorinnen
TuS Schutterwald - SG Kappelwindeck/Steinbach 31:37 (14:19)

Für die SGKS:  Naomi Baumann im Tor
Mareike Ast, Lynn Seebacher, Karen Klöpfer 5/2, Janina Horn 7, Alina Schönle 2, Sarah Tränkel, Jana Zimmer, Laetitia Quist 9, Karla Höhne 5/1. Stephanie Elies 6/1, Janina Jülg 3, Franka Riedl, Svenja Wunsch und Zoe Bürger als Reserve.

TuS Schutterwald  SG Kappelwindeck/Steinbach

Zum Seitenanfang