Die Niederländerinnen Danick Snelder, Kelly Dulfer und Inger Smits (v. l.) freuen sich auf Tokio. ©SG BBM Bietigheim
Die Niederländerinnen Danick Snelder, Kelly Dulfer und Inger Smits (v. l.) freuen sich auf Tokio. ©SG BBM Bietigheim Während sich ihre Kolleginnen im heimischen Bietigheim-Bissingen bereits in Vorbereitung auf die neue Spielzeit befinden, haben sich mit Danick Snelder, Kelly Dulfer, Inger Smits und Melinda Szikora gleich vier Spielerinnen der SG BBM auf den Weg nach Tokio zu den Olympischen Spielen gemacht.

 

 

Im Test gegen den schweizerischen Erstligisten HSC Kreuzlingen unterlagen die Handballerinnen des TuS Steißlingen nur knapp mit 23:27 (10:15) und zeigten dabei eine Leistung mit Höhen und Tiefen.


Die HSG Konstanz ist nach nur drei Wochen Pause nach dem dramatischen Saisonfinale in der 2. Handball-Bundesliga seit dem 18. Juli wieder zurück im Trainingsbetrieb.

Große Freude bei der HSG Konstanz über einen neuen Großsponsor.


Während die Red Sparrows in ihre sechste Vorbereitungswoche starten, geht es bei den mit dem HBF-Jugendzertifikat ausgezeichneten Young Sparrows am kommenden Freitag in der Nachbarschaftssporthalle Schiltach um 19.30 Uhr gegen den SV Allensbach schon richtig los: Die A-Jugend-Bundesliga winkt.


Am Samstagvormittag stand für die Drittligahandballer des VfL Pfullingen das erste Testspiel der Vorbereitung auf die Saison 2021/2022 an. Dabei gab es einen 22:20-Erfolg gegen den BW-Oberligisten H2Ku Herrenberg.

Die Frauen des TuS Steißlingen haben gegen Freiburg ihr zweites Vorbereitungsspiel absolviert.
Die Frauen des TuS Steißlingen haben gegen Freiburg ihr zweites Vorbereitungsspiel absolviert.

Mit 18:24 (8:11) musste sich Drittliga-Aufsteiger TuS Steißlingen der HSG Freiburg im zweiten Testspiel geschlagen geben.

TVW-Trainer Ole Andersen musste bei den beiden Testspielen am Wochenende auf zahlreiche Spieler verzichten. ©Ulrich Marx
TVW-Trainer Ole Andersen musste bei den beiden Testspielen am Wochenende auf zahlreiche Spieler verzichten. ©Ulrich Marx

Handball-Drittligist TV Willstätt absolvierte am Wochenende zwei erfolgreiche Testspiele. Nach dem 25:20 (14:7) beim SV 64 Zweibrücken folgte keine 24 Stunden später ein 24:20 (12:12) bei der HG Oftersheim/Schwetzingen.

Zum Seitenanfang