Am Samstag, 25.11.2017 konnten wir einen perfekten Hallentag mit ausschließlich Heimsiegen in der Wentzinger Sporthalle erleben.


Angefangen hat unsere männliche E-Jugend mit zwei deutlichen Turnier-Siegen gegen die HBL Heitersheim 2 mit 14:4 (6:1) und gegen den TuS Oberhausen mit 14:3 (6:2). Danach kamen die beiden D-Jugendmannschaften zu ihren ersten Saisonsiegen: die weibliche D-Jugend nach spannender Schlussphase knapp mit  10:9 gegen die SG Maulburg/Steinen, die männliche D-Jugend deutlich mit 24:5 gegen den TV Gundelfingen, wodurch man den letzten Tabellenplatz verlassen konnte. Auch unsere B-Jugend setzte sich mit 29:24 gegen die FT 1844 Freiburg durch.

Bei den aktiven Mannschaften gewann die zweite Mannschaft der Handball Union Freiburg 28:27 gegen die HBL Heitersheim und zu guter Letzt unsere Damen 1 in einem kampfbetonten, bis zur Halbzeit spannenden Spiel gegen den TB Kenzingen mit 27:22 (12:12). (Bericht: Stefan Frei, Bilder : Bernd Wißler).

Handball Union Freiburg  Handball Löwen Heitersheim  TV Gundelfingen  TuS Oberhausen