Am Samstag um 18 Uhr fand der letzte Spieltag der Bezirksligasaison 17/18 statt.

Verdienter 36:34 (17:14) Heimsieg gegen Lokalrivalen aus Zunsweier.

Mit einer Niederlage beim ETSV Offenburg beendete der SV Zunsweier am Samstagabend eine dennoch sehr erfolgreiche Saison mit dem 3. Platz in der Bezirksklasse. Das Spiel endete 36:34 für Offenburg.

Dank einer verdienten 27:33 (12:19) Niederlage im letzten Saisonspiel gegen Oppenau II konnte sich die SG-Reserve nicht weiter nach vorne arbeiten, beendet die Saison aber dennoch mit 18:22 Punkten auf einem guten sechsten Platz.

Der Meister tritt um 18:00Uhr im Renchtal an.

Mit einem deutlichen 36:25 Sieg im letzten Saisonspiel gegen den TuS Memprechtshofen hat sich die HR Rastatt/Niederbühl die Vizemeisterschaft in der Bezirksklasse Rastatt gesichert.

Am letzten Spieltag der Saison erwartet die Südbadenligareserve des TuS Altenheim die erste Mannschaft des TV Alpirsbach-Rötenbach.

Mit einem souveränen 35:21 (18:9) Erfolg gegen die Dritte des HGW Hofweier sicherte sich die SG Schuttern/Friesenheim/Schutterzell den Verbleib in Kreisklasse A.

Nach zuletzt guten Leistungen und Tabellenplatz 5 zeigte die SG Gutach-Wolfach 2 am letzten Wochenende bei Hofweier 3 eine unterdurchschnittliche Vorstellung und rutschte deswegen wieder in der Tabelle ab.

25:39 (12:21) zum Abschluss beim TV Oberkirch II.

Zum Seitenanfang