Nach dem schweren Auftaktprogramm gegen die 3 vermeintlichen Hauptkonkurrenten um einen Spitzenplatz, aus welchem leider nur 1 Sieg erzielt werden konnte, ging es am Sonntagabend zum Spiel nach Gernsbach.

Am 3.Spieltag dieser Runde mussten die Mädels der SG Muggenstum/Kuppenheim Federn lassen.

Unsere B3 befindet sich weiterhin auf der Siegstraße – zweites Spiel, zweiter Sieg. Aber auch diesmal gab es keine Punkte geschenkt.

Die neu formierte D-Mädels-Mannschaft der SG Muggensturm/Kuppenheim hatte am Samstag die Mannschaft aus Freudenstadt/Baiersbronn zu Gast.

SGMK – HR Rastatt/Niederbühl – Panthers Gaggenau: Ein gutes Pensum für die Youngster der SG Muggensturm/Kuppenheim.

… die D-Mädels wechselten fast ausschließlich aus der letztjährigen E-Jugend zu uns. Im Team ist eine sehr große Begeisterung am Handballspiel vorhanden.

Zum Seitenanfang