Am Samstag waren die Damen 2 zu Gast bei den Damen der SG Baden-Baden/Sandweier 2.

Ein besonderes Spiel stand am vergangenen Sonntag für Mannschaft der SG Kappelwindeck/ Steinbach an.

Während die erste Frauenmannschaft der SG Dornstetten im SHV Pokal einen horrenden Sieg feierte, holten sich die Damen 2 eine 14:24-Niederlage in Ottersweier ab.

Das erste Saisonspiel zwischen der Panthers Gaggenau und der ASV-Damen 2 stand schon vor Anpfiff des Spiels unter keinem guten Stern für die Gastmannschaft.

Am Sonntag trafen die 2. Damen des ASV auf die SG Baden-Baden/Sandweier 2. Schon vor Spielanfang war der Heimmannschaft bewusst, dass ein Sieg gegen den Tabellenfünften Pflicht ist.

Nach der extrem deutlichen Niederlage vor drei Wochen stand das Rückspiel in der Helmlinger Halle an.

Zu Beginn des Spiels waren beide Teams gleichermaßen stark, jedoch auch unsicher im Umsetzen der Torchancen, sodass erst in der 7. Minute das 0:1 für Helmlingen fiel.

Am späten Sonntagabend spielten die Damen 2 gegen Helmlingen.

Da die A-Mädels paralell spielten, fuhren die Damen 2 mit Unterstützung von Rebecca Schober und Gaby Bohnert zu ihrem ersten Auswärtsspiel der Saison.

Am Samstagnachmittag fuhren die Damen 2 zu ihrem Auswärtsspiel gegen den Tabellenletzten TS Ottersweier 3.

Zum Seitenanfang