Mit einer kämpferisch tadellosen Leistung holte sich die junge neuformierte Mannschaft ihre ersten 2 Punkte.

Das erste Saisonspiel zwischen der Panthers Gaggenau und der ASV-Damen 2 stand schon vor Anpfiff des Spiels unter keinem guten Stern für die Gastmannschaft.

Es wird dieses Jahr einen größeren Umbruch in der Mannschaft geben, da mit dem Toptorjäger Marco Hofacker und den zwei alten „Hasen“ Markus Krauth und Andreas Herrmann gleich drei Stammspieler fehlen werden.

Am 17.06.18 richtete die Jugendhandballakademie Baden eines der drei Quali-Turniere der männlichen D-Jugend aus.

Im letzten Saisonspiel verlor der TuS Memprechtshofen nach einer schwachen zweiten Hälfte bei der favorisierten HR Rastatt/Niederbühl mit 36:25.

Am vergangenen Sonntag sicherte sich die B-Jugend des ASV Ottenhöfen im Saisonfinale gegen die SG Freudenstadt/Baiersbronn die Meisterschaft der Handball-Bezirksklasse.

Panthers Gaggenau – HSG Hardt – SG Muggensturm/Kuppenheim.

Im letzten Spiel der Saison musste die zweite Mannschaft des ASV Ottenhöfen gegen die SG Freudenstadt/Baiersbronn antreten.

Zu Ihrem letzten Spieltag der Saison 2017/18 empfing die E-Jugend der SGMK die Mannschaften der HR Rastatt/Niederbühl und der HSG Baden-Baden in der Sporthalle Kuppenheim.

In unserem letzten Saisonspiel konnten wir nochmals einen knappen Erfolg erzielen und die Kreisklasse damit mit einem sehr guten 2. Platz beenden.

Zum Seitenanfang