Am Sonntagabend bezwang der SV Zunsweier die Südbadenliga-Reserve des TV Oberkirch in heimischer Halle klar mit 37:20.

„Ein vereinsinternes Duell ist natürlich nie einfach“, sagte Kerstin Volk, Trainerin der Frauen 1 nach Spielende.

Der TuS Nonnenweier fuhr am Samstagabend zum Auswärtsspiel gegen den SV Schutterzell.

Trotz einer starken Leistung beim verlustpunktfreien Tabellenführer Schopfheim musste unsere Löwen Erste sich knapp geschlagen geben.

Unser zweites Saisonspiel brachte uns nach Waldkirch, wo wir mit der SG Waldkirch/Denzlingen auf das Schlußlicht trafen.

Vergangen Samstag mussten die Herren 1 der HLT die Reise nach Elgersweier antreten.

Am Samstag, den 10.11., um 20:00 Uhr, gastieren die Herren des TuS Nonnenweier beim SV Schutterzell in Ichenheim.

Nachdem die SG Oberes Kinzigtal am vergangenen Wochenende in eigener Halle gegen die HC Elgersweier erneut scheitertet stand nun die Partie gegen die Reserve aus Meißenheim an. (Bilder)

Mit 6:6 Punkten steht der TuS Memprechtshofen aktuell im Mittelfeld der Tabelle. Um nicht weiter abzurutschen müssen nun wieder dringend Punkte her.

Mit einem deutlichen Heimerfolg hat sich die Reserve der HSG Ortenau Süd aus dem Tabellenkeller befreit. (Bilder)

Zum Seitenanfang