Der Einsatz von Stefan See ist fraglich. ©Peter Heck
Der Einsatz von Stefan See ist fraglich. ©Peter Heck In der Herbert-Adam-Halle in Altenheim wartet am Samstag, 20 Uhr, Aufsteiger TuS Altenheim II auf den HGW Hofweier II.

Kapitän Oliver Fimm nimmt alle in die Pflicht. ©handball-server
Kapitän Oliver Fimm nimmt alle in die Pflicht. ©handball-server

Am Sonntagnachmittag um 17 Uhr müssen die Herren der HSG Ortenau Süd beim SV Zunsweier antreten. Nach zwei Niederlagen in Folge, kann man bereits von einem "Fehlstart" in die neue Saison reden.

Das Team um Dennis Haas erwartet am Sonntag die HSG Ortenau Süd. ©handball-server
Das Team um Dennis Haas erwartet am Sonntag die HSG Ortenau Süd. ©handball-server

Am Sonntag findet der erste Heimspieltag unter Cononabedingungen in der Zunsarena in Zunsweier statt.

Am Samstag, den 17.10.20 darf der TV Herbolzheim wieder einmal den TV Ehingen in der Breisgauhalle begrüßen.

Mit 2-2 Punkten ist die TSO zwar nicht wunschgemäß in die Saison gestartet, aber zumindest stehen alle Optionen offen und es macht den Anschein, dass man nicht zu den schwächsten Mannschaften in der Nordgruppe der Landesliga Nord gehört.

Eine schwere Aufgabe wartet am Samstag auf Marius Heitz und seine Altenheimer Kollegen. ©handball-server
Eine schwere Aufgabe wartet am Samstag auf Marius Heitz und seine Altenheimer Kollegen. ©handball-server
Am Samstag kommt es zum Derby der Reserveteams des TuS Altenheim und des HGW Hofweier. Anpfiff ist um 20 Uhr in der Herbert-Adam Halle in Altenheim.

Nachdem der TuS vergangenen Sonntag mit einem Unentschieden in die neue Saison gestartet ist, wurde gegen die Reserve des TuS Schutterwald der erste Saisonsieg eingetütet.

Anders als am vergangenen Wochenende, als man die Favoritenrolle den Gästen aus St. Georgen zuweisen konnte, sieht die Rollenverteilung beim weiteren Heimspiel am Samstagsbend anders herum aus: Nach der tollen Leistung und dem verdienten Erfolg im Derby ist die Heimmannschaft dieses mal Favorit gegen den Aufsteiger vom Bezirk Bodensee SG Allensbach/Dettingen-Wallhausen.

Zum Seitenanfang