Der Altenheimer Jan Meinlschmidt stellte mit neun Treffern einmal mehr seine Shooter-Qualitäten unter Beweis. ©Ulrich Marx
Der Altenheimer Jan Meinlschmidt stellte mit neun Treffern einmal mehr seine Shooter-Qualitäten unter Beweis. ©Ulrich Marx Handball-Südbadenligist TuS Altenheim konnte sich am Freitag beim 38:27-Sieg gegen den TuS Oberhausen erst in Halbzeit zwei absetzen. Wieder dabei war Marvin Schilling, dafür fällt Gerry Sutter länger aus. 

Lukas Ehmüller war gut abgeschirmt. ©Iris Rothe
Lukas Ehmüller war gut abgeschirmt. ©Iris Rothe Handball-Landesligist SV Zunsweier musste sich am Sonntagabend im ersten Heimspiel der Saison der HSG Ortenau Süd mit 31:34 (13:20) geschlagen geben. Für die Gäste war es im dritten Anlauf der erste Saisonsieg.

Robin Dittrich sorgte für wichtige Tore. ©Foto: Peter Heck
Robin Dittrich sorgte für wichtige Tore. ©Foto: Peter Heck

Die neugegründete SG Scutro konnte in ihrem zweiten Heimspiel vor 80 Zuschauern sowie zahlreichen weiteren Zuschauern vor der Glasfront den ersten Heimsieg der Saison feiern. Gegen den aus der Süd- in die Nordstaffel der Landesliga gewechselte TuS Ringsheim konnte man sich einen 23:22 Sieg erarbeiten. Erwähnenswert war dabei auch die über das ganze Spiel sehr gute Abwehrleistung, woran vor allem Jonas Welle auf der Spitze seinen Anteil hatte, der den verletzen Jannik John sehr gut ersetzen konnte und die Gegenspieler teils zur Verzweiflung brachte.

Alexandre Michel und der TuS Altenheim konnten am Samstag nur einzelne Treffer bejubeln. ©Iris Rothe
Alexandre Michel und der TuS Altenheim konnten am Samstag nur einzelne Treffer bejubeln. ©Iris Rothe Auch im zweiten Heimspiel musste sich die Reserve des TuS Altenheim geschlagen geben und verlor mit 23:28 (14:13) gegen die noch unbesiegte Reserve des HGW Hofweier.

Marvin Lehmann erwartet mit seinen Kollegen am Samstag die HU Freiburg in der Brumatthalle. ©Peter Heck
Marvin Lehmann erwartet mit seinen Kollegen am Samstag die HU Freiburg in der Brumatthalle. ©Peter Heck Mit der HU Freiburg empfängt Handball-Südbadenligist SG Ohlsbach/Elgersweier am Samstag (20 Uhr) den amtierenden Meister der Landesliga Süd in der Brumatthalle in Ohlsbach. 

Yannik Bindner (l.) und seine Kollegen spielen heute nicht. ©Christoph Breithaupt
Yannik Bindner (l.) und seine Kollegen spielen heute nicht. ©Christoph Breithaupt Das für Sonntag (17 Uhr) angesetzte Landesligaspiel zwischen dem TuS Schutterwald II und der HSG Hanauerland wurde von den Gastgebern abgesagt. Grund ist allerdings weder ein Coronafall noch ein Verdachtsfall oder Quarantäne.

Wie die SG Köndringen/Teningen auf ihre Homepage berichtet, geht nach der Corona-Zwangspause ab Montag, 19. Oktober, der Trainingsbetrieb weiter.

Unfreiwillige Pause hat man derzeit bei der SG Gutach/Wolfach. ©Marc Faltin
Unfreiwillige Pause hat man derzeit bei der SG Gutach/Wolfach. ©Marc Faltin Das für diesen Samstag angesetzte Derby in der Handball-Landesliga Süd der Männer der SG Gutach/Wolfach gegen den TV St. Georgen wurde am Freitag Abend aufgrund eines Quarantäne-Verdachtfalls bei den Gastgebern abgesagt. Laut Homepage des Vereins lag das Testergebnis eines Spielers bis dahin leider noch nicht vor! 

Auch Lokalrivale SG Schenkenzell/Schiltach meldete die Absage der Spiele von  Herren I und Herren II wegen eines Corona-Verdachtfalls.
Zum Seitenanfang