Am kommenden Samstag empfängt der TuS Großweier in eigener Halle die Südbadenligareserve aus Helmlingen. 

ASV-Coach Thomas Zimmermann. ©Iris Rothe
ASV-Coach Thomas Zimmermann. ©Iris Rothe Für die Landesliga-Mannschaft des ASV Ottenhöfen gehört die Auswärtsfahrt zum TS Ottersweier nicht gerade zu den Favoriten. In den zurückliegenden Jahren kristallisierte sich die Sporthalle in Ottersweier als ein rotes Tuch für die Achertäler heraus. Mit dem ersten Saisonsieg im Rücken, soll dieser saisonübergreifende Negativtrend beendet werden.

Luca Hackhofer und Kollegen haben am Samstag ein Spitzenspiel vor der Brust. ©Peter Heck
Luca Hackhofer und Kollegen haben am Samstag ein Spitzenspiel vor der Brust. ©Peter Heck Am Samstag (17.30 Uhr) treffen in der Hohberghalle die Reserve vom HGW Hofweier und der Meisterschaftsfavorit, die SG Scutro aufeinander.

Der Einsatz von Eike Neff ist noch fraglich. ©Peter Heck
Der Einsatz von Eike Neff ist noch fraglich. ©Peter Heck Am Samstag, 19.30 Uhr, kommt der BSV Phönix Sinzheim in die Hohberghalle zum HGW Hofweier.

Immer mehr Diskussionsstoff liefern die coronalen Begleitumstände dieser Handball-Saison: Jochen Kilguß, Trainer der SG Schenkenzell/Schiltach, hier mit Matthias Süßer (von links), Co-Trainer Marian Thau und Nico Harter, musste sich testen lassen, das Ergebnis fiel negativ aus, kam aber zu spät, um die Spielabsage gegen die SG Allensbach zu vermeiden. ©Marc Faltin
Immer mehr Diskussionsstoff liefern die coronalen Begleitumstände dieser Handball-Saison: Jochen Kilguß, Trainer der SG Schenkenzell/Schiltach, hier mit Matthias Süßer (von links), Co-Trainer Marian Thau und Nico Harter, musste sich testen lassen, das Ergebnis fiel negativ aus, kam aber zu spät, um die Spielabsage gegen die SG Allensbach zu vermeiden. ©Marc Faltin Nicht nur hinter vorgehaltener desinfizierter Hand mehren sich die Stimmen, dass selbst diese verkürzte Saison im Amateur-Handball wohl kaum zu Ende gespielt werden dürfte.

Robin Dittrich tritt an alter Wirkungsstätte an. ©Peter Heck
Robin Dittrich tritt an alter Wirkungsstätte an. ©Peter Heck

Zum Spitzenspiel zweier ungeschlagener Mannschaften reist die SG Scutro 1 am Samstag (17.30 Uhr) zum Derby nach Niederschopfheim. Der Gegner, die Südbadenligareserve aus Hofweier, thront als verlustpunktfreier Spitzenreiter auf Platz 1 der Landesliga Nord Staffel 2.

Szene aus der Partie zwischen der SG Waldkirch/Denzlingen und den Handball Löwen Heitersheim. ©Verein
Szene aus der Partie zwischen der SG Waldkirch/Denzlingen und den Handball Löwen Heitersheim. ©Verein

Die Handball Löwen Heitersheim kassieren beim 36:26 (16:10) gegen die SG Waldkirch/Denzlingen die dritte Niederlage in Folge.

Der TuS Altenheim II wird am Samstag gegen den TuS Schutterwald II erneut gefordert sein. ©Iris Rothe
Der TuS Altenheim II wird am Samstag gegen den TuS Schutterwald II erneut gefordert sein. ©Iris Rothe Das Gute am Sport ist, dass man nach Niederlagen schnell die Möglichkeit bekommt, es im nächsten Spiel besser zu machen. Das ist auch das Vorhaben der „Aldner“ am kommenden Samstag (20 Uhr) im Heimspiel gegen die Reserve des TuS Schutterwald.

Zum Seitenanfang