Die Marschroute der Ehinger vor dem Anpfiff war klar.

Vor einem Jahr noch, sorgten personelle Ausfälle kurz vor Rundenbeginn für einen holprigen Saisonstart für die Achertäler Handballer.

Im ersten Spiel gegen den Südbadenliga Absteiger TB Kenzingen hatte Pfullendorf das Heft fest in der Hand, zwängte dem Gegner ihr Tempospiel auf und fuhr den ersten Auswärtssieg ein.

Die Vorgaben von Trainer Frank Ehrhardt wurden von den Spielern nicht berücksichtigt und so musste der HTV Meißenheim über einen Arbeitssieg an die Punkte kommen.

Für den TuS Oppenau war es mit dem 18:24 gegen den TuS Großweier ein gelungener Saisonstart in der Handball-Landesliga.

Lange Gesichter beim Second Team des TuS.

In ihrem ersten Spiel in der Südbadenliga, kommt die HSG Ortenau Süd bei der SG Köndringen/Teningen 2 zu einem 27:27 (17:14) Unentschieden.

…ist bekanntermaßen nicht genug. So könnte das Fazit lauten, nach dem Saisonauftakt der HG Herren am ersten Spieltag in der Landesliga Süd.

28:26 (13:11) Erfolg in den Schlussminuten gesichert.

Das Team von Trainer Dragi Paunovic gewann am Sonntag sein Gastspiel beim Neuling TuS Oberhausen 20:18 nach einem 7:9-Pausenrückstand.

Zum Seitenanfang