Das Badenligaspiel der weiblichen B-Jugend gegen den Vorletzten aus Oftersheim/Schwetzingen endete fast im Debakel.

Die weibliche C-Jugend verlor ihr letztes Heimspiel des Jahres gegen den TV Sinsheim deutlich mit 22:45 (11:20).

Es war ein Spiel in dem sich beide Mannschaften auf Augenhöhe begegneten. Entsprechend spannend war der Spielverlauf.

Im Badenliga-Auswärtsspiel hatte die B-Jugend zunächst große Probleme bei der WSG Kraichgau-Hardt.

Nach 4 Siegen in Folge und einer sichtbaren Leistungssteigerung erhielten die Mädels des TSV einen herben Dämpfer gegen den bis dahin Tabellenvorletzten HSG Walzbachtal.

Am Samstag lieferten sich beide Mannschaften ein spannendes Match, was aus Sicht der Birkenauerinnen leider denkbar knapp verloren ging.

Die Schützlinge von Danijela Rajic taten sich bei ihrem Auswärtsspiel in Brühl extrem schwer.

Zum Seitenanfang