Die Handballerinnen des TSV Rintheim behalten in einer umkämpften Partie am Ende die Nerven und holen sich damit zwei wichtige Punkte in der Badenliga.

Eine weitere ereignisreiche Woche stand für die TVT-Damen auf dem Programm.

Am Samstagnachmittag trat die 1b-Mannschaft des TSV Birkenau ihr Heimspiel gegen den Tabellenführer HG Oftersheim/Schwetzingen an und musste ein 24:32-Niederlage hinnehmen.

Die Handballerinnen des TSV Rintheim können trotz überzeugender erster Halbzeit keinen Überraschungserfolg gegen die zweitplatzierte Amicitia 06/09 Viernheim landen und müssen abermals eine Niederlage einstecken.

wJB verliert bei der HSG TSG Weinheim/TV Oberflockenbach mit 20:23 (11:11).

Die 1 b Damen des TSV Birkenau müssen auch gegen den direkten Tabellennachbarn in der Badenliga 2 Punkte lassen.

Auch zu diesem Spiel musste die weibliche A-Jugend des TSV Birkenau ersatzgeschwächt antreten.

Eine zum Ende hin leider viel zu deutliche 26:19 Niederlage mussten die TSV Damen 3 am vergangenen Samstag gegen die SG Bammental-Mückenloch einstecken.

Am Sonntag, 21.10.2018 bestritten die Damen 3 des TSV Birkenau ihr zweites Heimspiel in der Landesliga gegen die SG Schwarzbachtal.

Die Damen des TSV verlieren denkbar knapp mit 23:22 in Schriesheim und vergeben in einem Herzschlagfinale die Möglichkeit etwas Zählbares mit nach Hause zu nehmen.

Zum Seitenanfang